KW13/02 – Prioritäten setzen

Die schönste Erkenntnis der vergangenen Woche war wohl die, dass die Tage tatsächlich wieder länger werden und es schon jetzt nicht mehr schon stockduster ist, wenn man das Bürogebäude verlässt.

Mit einem Augenzwinkern

In letzter Zeit freunde ich mich immer mehr mit google+ an, nachdem dort die Communities eingeführt wurden und ich zu einigen eingeladen wurde, mich aber auch selbst mal umgesehen habe und der einen oder anderen Community beigetreten bin. Wichtig dabei ist, Prioritäten zu setzen, was die Themen angeht, man beachte die Mitgliedszahlen zu den Themen:

googleCommunities

IMG_0447Angrillen

Für spontanen Blödsinn bin ich ja immer zu haben, wie zum Beispiel Angrillen im Januar. Also schnell ein paar Würstchen und Fleisch besorgt und den Grill angeworfen.

Da die Außentemperaturen hier in der Region nun doch anzatzweise unter die 0°C Marke rutschen, haben wir das gleich mal mit ein wenig Glühwein verbunden und so kam bei Bratwurst im Brötchen das in der Vorweihnachtszeit des vergangenen Jahres verloren geglaubte Weihnachtsmarktfeeling doch noch auf.

„Rock Giants“…

RockGiants_028…haben sie sich ganz bescheiden genannt und wie hier angekündigt den Pfiffedeckel in Schutterwald gerockt. Harry Reischmann, Wolfgang Fetzer, Daniel Dittler, Andrew Roussak, Alex Heidt und Roland Baumann waren großartig in Form und der Pfiffedeckel voll bis unter die Dachschräge. Ok, die Location ist nicht gerade eine Veranstaltungsmehrzweckhalle, aber da in Schutterwald gleichzeitig die Schwarz-Weiß- Nacht des örtlichen Fanfarenzugs stattfand (ja – die Fasentzeit ist angebrochen…), befürchtete ich ja insgeheim, dass das Kontrastprogramm die Besucher abziehen könnte. Aber auch hier haben die Leute die richtigen Prioritäten gesetzt und wurden mit großartigem Coverrock belohnt.

RockGiants_012 RockGiants_021 RockGiants_001

Flattr this!