Was geht ab? – Samstag 29.06.2013

Der zweite Samstag der Kieler Woche steht im Zeichen der Windjammerparade. Dabei gibt es in diesem Jahr ein „Comeback“, das allen echten Kielerinnen und Kielern das Herz höher schlagen lässt: Die Gorch Fock, das Segelschulschiff der Deutschen Marine mit Heimathafen in Kiel, führt erstmals seit 2009 wieder die traditionelle Windjammerparade zur Kieler Woche an. Bei dem maritimen Höhepunkt der Fest- und Segelwoche sind heute von 11 bis 13.30 Uhr wieder fast 120 Schiffe auf der Förde unterwegs.

Rund 100 Groß- und Traditionssegler sowie 17 Dampf- und Begleitfahrzeuge, darunter das Kieler Museumsschiff Bussard, bilden offiziell die Windjammerparade. Hinter dem Führungsschiff Gorch Fock folgen unter anderem die Großsegler Alexander von Humboldt II, Sedov und Großherzogin Elisabeth. Erstmals segelt die Götheborg mit. Sie wurde vor knapp zehn Jahren nach dem Vorbild eines schwedischen Handelsschiffes aus dem 18. Jahrhundert gebaut.

Die Schiffe legen gegen 9.45 Uhr von ihren Liegeplätzen ab und gehen am Ostufer der Innenförde in Warteposition. Bei günstigem Wind werden um 10.45 Uhr die Segel gesetzt. Offizieller Startschuss für die Parade ist um 11 Uhr: Dann segeln die Windjammer in Paradeformation aus der Innenförde in die Außenförde und nehmen Kurs auf Laboe.

Der „Open Park“ im Volkspark am Ostring („Werftpark“) ist ein großes Familienfest mit neun Stunden Musik, Spiel- und Aktionsmöglichkeiten für Klein und Groß. Los geht es mit Fallschirmspringerinnen und Fallschirmspringern des Luftsportvereins Kiel, die bei gutem Wetter um 13.45 Uhr den Auftakt zum bunten Fest bilden. Beim darauffolgenden Programm ist für jede und jeden etwas dabei. Die Palette reicht von Kinderaktionen über Kleinkunst bis hin zu Musik – und das alles kostenlos. Den Abschluss bildet gegen 22.30 Uhr das große Parterre-Feuerwerk.

Weitere Tipp-Termine:

wakeboard_web_00208.00 Uhr – 43. Internationales Kieler-Woche Kanupolo Turnier, Kiellinie
08.00 Uhr – Qualifikation Wake Masters, Bootshafen
11:00 Uhr – Große Windjammerparade, Innenförde
13.00 Uhr – LCQ – Wake Masters
14.00 Uhr – Stadtteilfest Oppendorf: Sommerfest am Mondspiegel
15.00 Uhr – Best Trick Contest, Ocean Jump, Germaniahafen
16.00 Uhr – Finale Wake Masters, Bootshafen
19:00 Uhr – ABBA-Cover, Hörn Bühne
20.00 Uhr – Siegerehrung Wake Masters, Bootshafen
20:00 Uhr – Reckless on Sunday Medolic Hardcore, Junge Bühne
20.00 Uhr – Johannes Oerding (Singer-Songwriter), NDR
20:30 Uhr – Fiddlers Green, Hörn Bühne
21.00 Uhr – Wake Masters Night Jump / Light Show, Bootshafen
21.30 Uhr – Tiffany (Kult-Partyband aus Kiel), Musikzelt
21.30 Uhr – Laith Al-Deen (Pop-Soul), NDR
22:00 Uhr – FoxVille Rock-Pop, Junge Bühne
22:00 Uhr – Stone, Hörn Bühne
22.00 Uhr – Nightshow, Ocean Jump, Germaniahafen
22:15 Uhr – “Der Hobbit”, Citti Park Open Air Kino
22.30 Uhr – Night Glow mit anschließendem Höhenfeuerwerk, Laser Show, Poi-Fire-Show, Nordmarksportfeld
23:30 Uhr – Asterx Doc Fire Feuershow, Junge Bühne

Flattr this!

6 Gedanken zu “Was geht ab? – Samstag 29.06.2013

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.