Vom Blubbern und Bellen – Ausstellung im Kieler Maschinenmuseum

Am Samstag Morgen schnell noch einen Veranstaltungshinweis für Kiel einschieben.

Karina Dreyer und Thorsten "Thoddy" Hardel, Foto: Lisbeth Boris Hardel<br />Mit freundlicher Genehmigung von Thoddy.
Karina Dreyer und Thorsten "Thoddy" Hardel, Foto: Lisbeth Boris Hardel
Mit freundlicher Genehmigung von Thoddy.

Nein, es geht hier nicht um bellende Fische oder tauchende Hunde, sondern um die gemeinsame Ausstellungseröffnung der Fotografin Karina Dreyer und des Cartoonisten und Garnelenfreunds Thorsten „Thoddy“ Hardel. Beide Künstler zeigen Ihre Werke vom 27. April bis zum 09. Mail 2014 im Kieler Maschinenmuseum in der Wik.

Während Karina Dreyer sich auf den vorwiegend mit Fell ausgestatteten besten Freund des Menschen spezialisiert hat, kommen bei Thoddy eher die Schuppigen und Wirbellosen, bekannt aus Thoddys Zeichenblog und den beiden Bänden „Garnelencocktail“ und „Süßwasserperlen“ zu Wort.

Eröffnet wird die Ausstellung am Sonntag, 27.04.2014 um 11:00 Uhr und wird bis zum 09.05.2014 täglich von 11:00 - 17:00 Uhr geöffnet sein. Bei der Vernissage sowie am 01. und 03. Mai wird Thoddy persönlich für seine Fans Zeichen und seine Bücher signieren.

Cartoonausstellung

Weitere Informationen zur Ausstellung und den Künstlern findet Ihr auf ihren Webseiten und auf der Facebook-Veranstaltungsseite. Dort gibt es auch ein Garnelen-Gewinnspiel, bei dem Ihr einen Original Thoddy Garnelen-Schlüsselanhänger gewinnen könnt.

Also nix wie los!

Thoddys Zeichenblog: www.seashirt.de Website Karina Dreyer: www.sitzplatzblitz.com Kieler Maschinenmuseum: www.maschinenmuseum-kiel-wik.de Am Kiel-Kanal 44 24106 Kiel

4 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.