Kiel startet feierlich in die Kieler Woche 2014

Eröffnung-3Das Warten hat ein Ende: Die Kieler Woche ist eröffnet. Bundespräsident Joachim Gauck gab am Sonnabend, 21. Juni, mit dem Typhon das traditionelle Signal „Leinen los“. Unterstützt wurde er dabei von Landtagspräsident Klaus Schlie, Ministerpräsident Torsten Albig, Stadtpräsident Hans-Werner Tovar und Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer. 

Eröffnung-1-2

Rund um das Rathaus verfolgten knapp 10.000 Zuschauerinnen und Zuschauer die Eröffnung der Kieler Woche 2014. Das traditionelle Glasen der Schiffsglocke übernahm in diesem Jahr Ministerpräsident Torsten Albig. Stadtpräsident Hans-Werner Tovar freute sich, dass die Festwoche dank der Eröffnung durch den Bundespräsidenten gleich mit einem Höhepunkt begann.

Bevor Bundespräsident Joachim Gauck das weithin hörbare Schiffshornsignal „lang-kurz-kurz-lang“ gab, würdigte er die Kieler Woche als ein „leuchtendes Signal für Freundschaft und Frieden, das weit über die Förde hinausstrahlt“. Alle in Deutschland seien stolz darauf, was diese Stadt zustande bringe.

Nach der offiziellen Eröffnungszeremonie gab es mit Christina Stürmer den ersten musikalischen Höhepunkt auf der Rathausbühne und der Bundespräsident stattete einigen Ständen des Internationalen Marktes noch einen kurzen Besuch ab.

Eröffnung-2Am Rande: Mit seinem Tipp zum Ausgang des WM-Spiels Deutschland – Ghana lag Ministerpräsident Torstan Albig leider etwas daneben…

Flattr this!

Ein Gedanke zu “Kiel startet feierlich in die Kieler Woche 2014

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.