Kieler Woche 2015: NDR 2 holt Johannes Oerding und Lena zum Abschluss an den Ostseekai

Lena - Foto: (c) Nicolas Kantor
Lena - Foto: (c) Nicolas Kantor

Jetzt steht es fest: Die diesjährige Kieler Woche endet mit einem Konzert der Extraklasse. NDR 2 holt am Abschlussabend (Sonntag, 28. Juni) unter dem Motto „NDR 2 Musikszene Deutschland“ Johannes Oerding und Lena auf die Bühne am Ostseekai. Außerdem bestätigt sind die Auftritte der Newcomer Benne und Graham Candy. Während Graham Candy am Freitag, 19. Juni, das Live-Programm am Ostseekai eröffnet, ist Benne am Sonntag, 28. Juni, vor Lena und Johannes Oerding live zu erleben. Damit ist das NDR 2 Line-Up zur Kieler Woche komplett.

Johannes Oerding - Foto: (c) NDR2/Herzig
Johannes Oerding - Foto: (c) NDR2/Herzig

Die Live-Shows von Johannes Oerding – dem Udo Lindenberg einst eine „Goldkehle“ attestierte – sind legendär. Gemeinsam mit seiner Band bringt er pure Energie auf die Bühne. Ende Januar erschien bereits sein viertes Album „Alles brennt“, das bis auf Platz drei der deutschen Charts kletterte und damit den Erfolg des Vorgängeralbums „Für immer ab jetzt“ noch toppte. Die Besucher der Kieler Woche dürfen sich auf ein außergewöhnliches Konzert freuen: „Wenn die Leute mit mir die ganze Gefühlspalette meiner Songs durchleben wollen, wird es ein perfekter Abend“, so der 33-Jährige.

Bevor Johannes Oerding den Konzertmarathon am Ostseekai beendet, kommt zuvor Lena für einen Kurzauftritt auf die NDR 2 Bühne. In Kiel stellt sie ihr neues Album „Crystal Sky“ vor, das Mitte Mai erschien. Mit dem Song „Traffic Lights“ zeigte sie bereits eindrucksvoll, wie gereift ihr neuer Sound ist. Vor genau fünf Jahren wurde sie innerhalb kürzester Zeit zum absoluten Top-Star, als sie mit „Satellite“ den Eurovison Song Contest gewann und an die Spitze der deutschen Charts stürmte.

Für den richtigen Einstand in den Konzertabend sorgt der Newcomer Benne. Mit seinem deutschsprachigen Singer/Songwriter-Pop erspielt er sich momentan ein immer größer werdendes Publikum. Auf der Kieler Woche spielt er Songs aus seinem Debüt-Album „Nie mehr wie immer“, das Ende März erschien.

Zum Auftakt der Kieler Woche am Freitag, 19. Juni, holt NDR 2 neben Dotan, der bereits bestätigt war, den gebürtigen Neuseeländer Graham Candy nach Kiel. Sein Song „She Moves (Far Away)“ wurde im vergangenen Jahr zu einem internationalen Hit. Ganze 32 Wochen hielt sich die Single, die er gemeinsam mit dem DJ Alle Farben aufnahm, in den deutschen Charts.

Das NDR 2 Bühnenprogramm zur Kieler Woche in der Übersicht:

Freitag, 19. Juni

ab 19.00 Uhr

Die NDR 2 Show mit:

Graham Candy | 20.00 Uhr

Dotan | 21.30 Uhr

Moderation: Dirk Böge

Sonntag, 28. Juni

ab 19.00 Uhr

Die NDR 2 Show mit:

Benne | 19.30 Uhr

Lena | 20.30 Uhr

Johannes Oerding | 21.30 Uhr

Moderation: Stefan Kuna