Alles auf Anfang?

Da ist es nun, das Jahr 2016, und das keinen Moment zu früh. Vor Kurzem fand ich einen Tweet, der die Essenz von 2015 für mich und meine Familie sehr genau wiedergibt:

Den Rückblick überlasse ich mal meiner Frau in ihrem Blog in-sich-stimmig.

Wie in meinem letzten Post beschrieben, sind wir zurück an der Kieler Förde.

Bevor Ihr fragt: Wir sind in den Kreis Plön gezogen, daher wird es beim Exilkieler bleiben und exilkieler.de wird es weiter geben. Jetzt, wo ich wieder näher am Geschehen bin, hoffe ich, dass die Seite auch wieder aufleben wird. Nach dem Versuch, den Veranstaltungskalender zur Kieler Woche etwas anders zu lösen, wird er in diesem Jahr wieder im gewohnten Format erscheinen, so viel kann ich schon mal verraten.

Momentan ist mein Status eher „Teilzeit-Kieler“, da ich bis April noch zwischen Offenburg und Kiel pendeln werde, um einige Dinge zu Ende zu bringen.
Aber vor Allem ist 2016 ein Jahr der Neuanfänge. So hatte ich schon Gelegenheit, im Januar an meinem ersten Webmontag teilzunehmen und freue mich schon auf die nächste Auflage am 15. Februar 2016. Infos zu Zeit und Ort findet Ihr auf webmontag-kiel.de

Dann mal los.

Flattr this!