Kieler Woche 2016: Was geht ab? – 20.06.2016

14:00 Uhr – Ritter Kruse von der Drachenkoppel, Spiellinie Krusenkoppel

In diesem Jahr entsteht auf der Krusenkoppel das Land des Ritters Kruse und die Kinder tauchen ein in eine Welt mit Drachen, Fabelwesen, Burgen und Abenteuern.

Jochen, der sprechende Elefant

Jochen, der sprechende Elefant

14:30 Uhr –  Jochen, der sprechende Elefant, Holstenbrücke

20:00 Uhr – Tears for Beers, Musikzelt Reventlouwiese

20:00 Uhr – Die fünfte Kieler-Woche-Blues-Nacht, Rathausbühne

Mit 20 – 30 Minuten-Sets in den unterschiedlichsten Zusammensetzungen in den ersten 2 1/2 Stunden, mit der Hauptband im letzten Drittel und der anschließenden Session mit allen Künstlern bis Mitternacht – und das bei fließenden Übergängen und unaufdringlicher Moderation aus dem Off! Auch die ‚5. Kieler-Woche-Blues-Nacht’ verspricht ein Konzert mit dem ganz besonderen Bluesfeeling zu werden.

21:00 Uhr – Merqury (Cover Queen), NetUse Bühne am Hauptbahnhof

21:30 Uhr – Danko Jones, Hörnbühne

Die kanadische Band bringt uns energiegeladenen Garage-Blues-Rock an die Förde, der gar nicht so romantisch ist, wie der Titel des Hits „First Date“ eigentlich vermuten lässt.

21:40 Uhr – Jazul, NDR Bühne Ostseekai

 

Kieler Woche 2016: Tolles Auftaktwochenende

1441195584_thumb.jpegDas Auftaktwochenende der Kieler Woche 2016 hatte es in sich. An den ersten drei Tagen kamen nach Schätzungen von Stadt und Polizei rund eine Million Menschen, um die einzigartige Mischung aus Sport, Kultur, Politik, Wissenschaft, internationaler Begegnung und Lebensfreude zu genießen. Zu diesen vielen Kieler-Woche-Besuchern gehörten auch weit über 20.000 Passagiere von gleich sieben Kreuzfahrtschiffen, die am Sonnabend, 18. Juni, in Kiel lagen.

Oberbürgermeister Ulf Kämpfer freut sich über einen gelungenen Auftakt: „Die Segler hatten guten Wind, die Heißluftballons konnten aufsteigen und es gab keinen Regen: Kieler Woche ohne das berüchtigte Kieler-Woche-Wetter – besser geht es nicht!“

[Quelle: Pressedienst der Landeshauptstadt Kiel]