Das Achtelfinale live am Ostseekai: NDR 2 lädt zum Public Viewing auf die Kieler Woche

Public Viewing des EM Fußballspiels Deutschland-Nordirland auf der NDR Bühne zur Kieler Woche 2016
Public Viewing des EM Fußballspiels Deutschland-Nordirland auf der NDR Bühne zur Kieler Woche 2016

Am Abschlusstag der Kieler Woche kommt noch einmal der Fußball an den Ostseekai. NDR 2 lädt am Sonntag, 26. Juni, zum großen Public Viewing des EM-Achtelfinalspiels der deutschen Mannschaft ein. Zur Übertragung des letzten Gruppenspiels zwischen Deutschland und Nordirland (Dienstag, 21. Juni) besuchten 12.000 Menschen das NDR Areal.

Im Achtelfinale tritt die deutsche Elf gegen die slowakische Auswahl an. Beim letzten Aufeinandertreffen beider Mannschaften ging die Slowakei mit 3:1 als Sieger vom Platz. Spannung ist also garantiert, wenn die Teams in Lille um den Einzug ins Viertelfinale spielen. Auch Gehörlose können das Spiel beim Public Viewing miterleben, denn als Service richtet der NDR Untertitel zur Übertragung ein. Anpfiff ist um 18.00 Uhr. Das NDR Areal am Ostseekai öffnet um 12.00 Uhr. Wie im Stadion wird es an den Eingängen Sicherheitskontrollen geben.

Im Anschluss an das Spiel geht es mit der NDR 2 Show weiter. Moderator Dirk Böge holt dann Alexander Knappe (20.00 Uhr) und Alvaro Soler (21.45 Uhr) auf die Bühne.

[Quelle: www.ndr.de]