2. Kieler Beachcrossgolfen

2. Kieler Beachcrossgolfen Wenn einem Golf auf gepflegtem Grün zu langweilig ist, kommt man zum Crossgolf. Spielbar an allen möglichen Orten von der Industriebrache bis zum Schrottplatz.
Seit Samstag, 21. August 2010 wissen wir: Die Königsklasse des Crossgolfens liegt im größten Bunker der Welt, am Falckensteiner Strand. Hier trafen sich 84 Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom Rookie bis zum Pro zum 2. Kieler Beachcrossgolf Turnier, um kleine gelbe Crossgolfbälle mit mehr oder weniger Erfolg über neun Bahnen ins Ziel zu bringen.
Wen Jan-Boyke Seemann, Oberseebär und Kieler Beachcrossgolf-Pionier bestochen hat, wissen wir nicht, das Wetter jedenfalls spielte einwandfrei mit, so dass das Turnier vor der wunderbaren Kulisse der Kieler Förde zu einem vollen Erfolg wurde.

Weiterlesen

Kieler Bootshafensommer 2010

der Wankendorfer Baugenossenschaft vom 30. Juli bis 28. August 2010

Der Hochsommer hält Einzug im Herzen der Kieler Innenstadt. An den Veranstaltungswochenenden erwartet Kieler und Touristen auch dieses Jahr ein abwechslungsreiches Kultur- und Wassersportprogramm. Nach dem großen Erfolg des Bootshafensommers 2009 hat Kiel-Marketing mit der Wankendorfer Baugenossenschaft den idealen Premiumpartner für die erste Wiederholung der Sommerveranstaltung gefunden. Der „Kieler Bootshafensommer 2010 der Wankendorfer Baugenossenschaft für Schleswig-Holstein eG“ bringt an fünf aufeinander folgenden Sommerwochenenden Leben in die Kieler Innenstadt

[Quelle: www.stadtmarketing-kiel.de]

Am 7. August gibt sich um 20:30 Uhr Büro am Strand die Ehre auf der schwimmenden Bühne.

Mehr Infos und das Programm zum Herunterladen gibt es hier: Stadtmarketing Kiel

…und schon wieder vorbei

Eine Kieler Woche im Zeichen von Schwarz-Rot-Gold ist zu Ende gegangen, und nach 800 km Rückreise ins Exil ist das, was bleibt die Erinnerung an für mich 7 tolle Tage mit Menschen, die ich – wäre ich nicht vor fast 5 Jahren in den Süden Deutschlands ausgewandert – womöglich nie kennengelernt hätte. Vom jetzigen Standpunkt aus wäre das ein Verlust gewesen. Das Beste aber daran ist, dass jedes Mal wieder neue Leute hinzukommen und es trotzdem ein gefühltes Familientreffen ist. Ein Grund, warum ich auf Twitter nichts kommen lasse.

Dennoch, vieles weiß man eben erst zu schätzen, wenn man es nicht mehr jeden Tag hat. Wie das Meer vor der Tür, die Brise in der Luft und das Lebensgefühl in der nach wie vor schönsten Stadt der Welt. Da nagt das Heimweh dann doch schon, wenn man durch die während der Kieler Woche noch vollere Einkaufsstraße wandert, oder kurz nach der Windjammerparade über’s Wasser auf die Segler sieht, die die Förde bevölkern.

Maritime Atmosphäre, Konzerte, Public Viewing und Partys wurden ausgiebig genossen, und am Tag nach dem Abschlussfeuerwerk ist die Kieler Woche so schnell vorbei, wie sie gekommen war. Aber nach der Kieler Woche ist vor der Kieler Woche und auch, wenn das hier jetzt alles sehr wehmütig klingt, wird es schon jetzt von der Vorfreude auch kommende Events wie das 2. Kieler Beachcrossgolfen im August und den Kiel.Lauf im September übertönt. Bis dahin: Wir lesen uns!

Mehr Bilder und das VLog zur Kieler Woche 2010 kommen demnächst.

Erster Ausblick auf das Kieler Woche Musikprogramm 2010 [UPDATE]

Erste Infos zur Kieler Woche 2011 –> HIER.

Das Bühnenprogramm der Kieler Woche 2010
(Stand: 10.06.2010) beim fördeflüsterer

Und hier der Link zum kompletten Musikprogramm der Kieler Woche 2010.
(Stand 30.04.2010) vom Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Landeshauptstadt Kiel

Weiterlesen