Sternenzauber-Feuerwerk beschließt klingend die Kieler Woche 2016

1441195584_thumb.jpegWenn die letzte Regatta auf der Förde gesegelt, der letzte kleine Ritter auf der Drachenkoppel das letzte mythische Ungetüm besiegt hat und der letzte ruandische Krokodilspieß auf dem Internationalen Markt verzehrt wurde, dann geht auch die Kieler Woche 2016 zu Ende. Der krönende Abschluss des größten Sommerfestes im Norden Europas und der größten Segelsportveranstaltung der Welt ist das Feuerwerk „Sternenzauber über Kiel“ am Sonntag, 26. Juni.
Auch in diesem Jahr werden Zehntausende an Land und auf dem Wasser mit großen Augen staunend in den Himmel blicken, wenn die sächsischen Pyrotechniker der Firma Kürbs ein 16-minütiges beeindruckendes Programm abbrennen. Der Startschuss für das Feuerwerk fällt um 23 Uhr über der Innenförde. Musiksynchron steigen die Feuerwerkskörper in diesem Jahr unter anderem zu „Purple Rain“ von Prince, „Poison“ von Alice Cooper,  „Rock You Like a Hurricane“ von den Scorpions, und „Hymn for the Weekend“ von Coldplay in die Höhe.

Weiterlesen