Impressionen der Windjammerparade zur Kieler Woche 2013

Windjammer_002Dichter Nieselregen erschwerte die Sicht auf die Schiffe, die ab 11:00 Uhr die Förde bevölkerten. Zeitweise konnte man von Laboe aus nicht einmal mehr den Leuchtturm Friedrichsort erkennen.

Rund 100 Groß- und Traditionssegler sowie 17 Dampf- und Begleitfahrzeuge, darunter das Kieler Museumsschiff Bussard, bildeten offiziell die Windjammerparade. Hinter dem Führungsschiff Gorch Fock folgten unter anderem die Großsegler Alexander von Humboldt II, Sedov und Großherzogin Elisabeth. Erstmals segelte die Götheborg mit. Weiterlesen

Kieler Woche 2012: Unterwegs mit dem „Schiermoker“

Schlaf wird während der Kieler Woche ja bekanntlich total überbewertet, und darum bin ich am Donnerstag um fünf Uhr aufgestanden, um die Besatzung des „Schiermoker“ auf ihrer Frühschicht auf der Förde zu begleiten.

Der Schiermoker ist das Müllsammelboot des Abfallwirtschaftsbetriebs Kiel, das täglich in zwei Schichten die Innenförde von den Abfällen befreit, die durch Unachtsamkeit, Wind, Vögel oder einfach blöde Menschen im Wasser landen.

Ich war bei der Frühschicht mit André Lehnert und Dirk Kurecki unterwegs. Weiterlesen

Kieler Woche 2011 die Erste – Gewaltig Leise

-Sticky Post –

Seit Jahresbeginn kommen wieder vermehrt Besucher auf diese Seite, die mit den Begriffen Kieler Woche Musikprogramm von Suchmaschinen hierher geführt wurden.

Leider wird es die endgültigen und ausführlichen Programminformationen zum Open-Air-Festival mit Folklore, Pop, Rock, Klassik und mehr auf 15 Bühnen in der ganzen Stadt erst gegen Ende April geben, aber ich werde Euch natürlich wieder so gut wie möglich auf dem Laufenden halten.

Den Anfang mache ich mit dem Kieler-Woche-Festival „Gewaltig leise“.
Auf der Freilichtbühne Krusenkoppel treten an den Abenden der Kieler Woche 2011 (18. bis 26. Juni) wieder zahlreiche Stars auf, darunter Wencke Myhre, Tim Fischer, Karat sowie die A-cappella-Gruppen LaLeLu und basta.

Weiterlesen

2. Kieler Beachcrossgolfen

2. Kieler Beachcrossgolfen Wenn einem Golf auf gepflegtem Grün zu langweilig ist, kommt man zum Crossgolf. Spielbar an allen möglichen Orten von der Industriebrache bis zum Schrottplatz.
Seit Samstag, 21. August 2010 wissen wir: Die Königsklasse des Crossgolfens liegt im größten Bunker der Welt, am Falckensteiner Strand. Hier trafen sich 84 Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom Rookie bis zum Pro zum 2. Kieler Beachcrossgolf Turnier, um kleine gelbe Crossgolfbälle mit mehr oder weniger Erfolg über neun Bahnen ins Ziel zu bringen.
Wen Jan-Boyke Seemann, Oberseebär und Kieler Beachcrossgolf-Pionier bestochen hat, wissen wir nicht, das Wetter jedenfalls spielte einwandfrei mit, so dass das Turnier vor der wunderbaren Kulisse der Kieler Förde zu einem vollen Erfolg wurde.

Weiterlesen

…und schon wieder vorbei

Eine Kieler Woche im Zeichen von Schwarz-Rot-Gold ist zu Ende gegangen, und nach 800 km Rückreise ins Exil ist das, was bleibt die Erinnerung an für mich 7 tolle Tage mit Menschen, die ich – wäre ich nicht vor fast 5 Jahren in den Süden Deutschlands ausgewandert – womöglich nie kennengelernt hätte. Vom jetzigen Standpunkt aus wäre das ein Verlust gewesen. Das Beste aber daran ist, dass jedes Mal wieder neue Leute hinzukommen und es trotzdem ein gefühltes Familientreffen ist. Ein Grund, warum ich auf Twitter nichts kommen lasse.

Dennoch, vieles weiß man eben erst zu schätzen, wenn man es nicht mehr jeden Tag hat. Wie das Meer vor der Tür, die Brise in der Luft und das Lebensgefühl in der nach wie vor schönsten Stadt der Welt. Da nagt das Heimweh dann doch schon, wenn man durch die während der Kieler Woche noch vollere Einkaufsstraße wandert, oder kurz nach der Windjammerparade über’s Wasser auf die Segler sieht, die die Förde bevölkern.

Maritime Atmosphäre, Konzerte, Public Viewing und Partys wurden ausgiebig genossen, und am Tag nach dem Abschlussfeuerwerk ist die Kieler Woche so schnell vorbei, wie sie gekommen war. Aber nach der Kieler Woche ist vor der Kieler Woche und auch, wenn das hier jetzt alles sehr wehmütig klingt, wird es schon jetzt von der Vorfreude auch kommende Events wie das 2. Kieler Beachcrossgolfen im August und den Kiel.Lauf im September übertönt. Bis dahin: Wir lesen uns!

Mehr Bilder und das VLog zur Kieler Woche 2010 kommen demnächst.