Kiel startet feierlich in die Kieler Woche 2014

Eröffnung-3Das Warten hat ein Ende: Die Kieler Woche ist eröffnet. Bundespräsident Joachim Gauck gab am Sonnabend, 21. Juni, mit dem Typhon das traditionelle Signal „Leinen los“. Unterstützt wurde er dabei von Landtagspräsident Klaus Schlie, Ministerpräsident Torsten Albig, Stadtpräsident Hans-Werner Tovar und Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer.  Weiterlesen

Die Vorfreude steigt stetig – noch 10 Tage bis zur Kieler Woche

Foto 327Ab heute sind es nur noch 10 Tage bis zur Eröffnung der Kieler Woche 2014 und die ersten Anzeichen dafür, dass es bald losgeht, sind jedes Jahr die eintreffenden Akkreditierungen für die Bühnen.

Wie in den bisherigen Posts mit Informationen aus den Pressemitteilungen schon mehrfach erwähnt, ist das Programm wieder umfang- und abwechslungsreich. Und das nicht nur auf den Hauptbühnen. Auf dem 37. internationalen Markt können sich die Besucherinnen und Besucher wieder auf Schlemmereien aus vieler Herren Länder, auf mitreißende Folkloredarbietungen, hochwertiges Kunsthandwerk und ein tolles Musikprogramm freuen. 33 Nationen präsentieren sich mit ihren köstlichen und kulturellen Delikatessen.

Ganz neu dabei sind Weiterlesen

Kieler Woche 2013 – Von Kroko-Spieß bis Rentierblut für alle was dabei!

Kieler-Woche-Plakat_2013 Facettenreich wie eh und je präsentiert sich die Kieler Woche in diesem Jahr aber nicht nur kulinarisch.
Gestern stellten Kiels OB Dr. Susanne Gaschke, der Pressesprecher der LH Tim Holborn, Christian Riediger aus dem Kieler Woche Büro, Christian Longardt, Chefredakteur der KN und Andreas Schauder vom lüdemann-theater im Pressegespräch einige „Leckerlis“ von Internationalem Markt und Hoftheater, sowie aus den Bereichen Kleinkunst, Klassik und Tanz vor.
Hier eine kleine Vorschau: Weiterlesen

Internationaler Markt: Mit Kunst und Köstlichkeiten einmal um die Welt

Mitreißende Folkloredarbietungen, hochwertiges Kunsthandwerk und vor allem leckere Schlemmereien aus aller Welt: Das erwartet die Besucherinnen und Besucher des 35. Internationalen Marktes auf dem Rathausplatz, der während der Kieler Woche (16. bis 24. Juni) wieder dazu einlädt, die Kultur und die Köstlichkeiten der in diesem Jahr 33 teilnehmenden Nationen kennenzulernen. Weiterlesen

Kulinarische Entdeckungsreise durch 32 Länder

Während der Kieler Woche wird der Rathausplatz zum 34. Internationalen Markt. Dann locken vom 18. bis zum 26. Juni 32 Nationen die Gäste mit kulinarischen Genüssen, Musik und Kunsthandwerk.

Argentinien, Äthiopien, Australien, Belgien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Indien, Irland, Italien, Litauen, Mexiko, Nepal, die Niederlande, Norwegen, Österreich, Pakistan, Peru, Polen, Ruanda, Russland, Schweden, Serbien, Spanien, Sri Lanka, Thailand, Tschechien, die Türkei und Ungarn verwöhnen Feinschmecker mit landestypischen Köstlichkeiten. Auf dem Internationalen Speiseplan stehen zum Beispiel argentinisches Roastbeefsteak auf Brötchen, indisches Chicken-Curry, Krokodil-Spieße aus Ruanda, norwegische Elchfrikadellen oder Pakoras (frittierte Gemüsebällchen) aus Pakistan. Daneben können Besucherinnen und Besucher Souvenirs erstehen wie Goldschmiedekunst aus Dänemark, estnische Keramik oder Panflöten aus Peru.

Wer seinen Appetit gestillt hat, kann sich auf dem Internationalen Markt beim kostenfreien Rahmenprogramm unterhalten. Von Sonntag bis Sonntag (19. bis 26. Juni) verbreiten Folkloregruppen internationales Flair. Rund 500 Künstlerinnen und Künstler bieten über 100 Stunden Programm auf der Rathausbühne und an den Ständen. Weiterlesen