KW13/23 – Sportzubehör für Gelegenheitsnerds: TuneBelt

Foto (3)Hurra, pünktlich zum Urlaubsende – genau genommen mit dem ersten Tag im Büro –  ist dann auch endlich der Sommer mit Temperaturen jenseits der 20°C Marke angekommen. Da kann man sich schon mal ein Plätzchen an der Sonne in einem lauschigen Eiscafé seiner Wahl suchen und den Fitnessplan mit kalorienhaltigen Süßspeisen um den Gefrierpunkt torpedieren.  Weiterlesen

KW13/18 – kleine Kieler Woche Visionen

IMG_0589Der Geruch von Gegrilltem weht herüber. Ich sitze in einem Liegstuhl, in der Hand eine Flasche Bier, im Hintergrund Musik. Ich schließe die Augen und lehne den Kopf zurück. Plötzlich treffen kleine, vereinzelte Regentropfen mein Gesicht. – Na, wonach klingt das? Richtig. Kieler Woche.

Aber so weit ist es leider noch nicht. Weiterlesen

Intervalltraining

Wie schon häufiger an verschiedenen Stellen immer wieder eingeflochten, wird der Exilkieler auch in diesem Jahr wieder am Kiel.Lauf im September teilnehmen. Der Termin kommt natürlich wie immer völlig überraschend und schwupp-di-wupp sind es aus Trainingssicht quasi nur noch ein paar Tage, bis der 10,5km-Run gestartet wird. Also nix wie ran ans Training.

In der Vergangenheit bestand meine Vorbereitung ja ziemlich simpel darin, etwa 3x die Woche zwischen 4 und 7km zu laufen und am Wochenende 11km einzuschieben. Das hat mich am Tag der Veranstaltung zwar durchgebracht, aber eine wirkliche Steigerung im Tempo war nicht zu vermelden, 10km ca. 60 Minuten, manchmal meistens eher mehr.

Damit ich in diesem Jahr mal mehr oder weniger deutlich unter einer Stunde ins Ziel komme, wird also dieses Mal nach Plan trainiert und der sieht nun einmal die Woche ein Intervalltraining vor. Ich hasse Intervalltraining, und habe seit dem Schulsport versucht, es zu vermeiden. Vor allem, weil  es mir in den meisten Fällen so schwer fällt, nach der Ruhephase wieder in die Gänge zu kommen. Zeit, dem inneren Schweinehund in den Hintern zu treten…

Weiterlesen