Kieler Woche-Highlights 2014: Marquess, Rea Garvey und The Disco Boys auf neuer NDR Bühne

Designwettbewerb 2014Auch in diesem Jahr können sich die Besucher des Ostseekais von Freitag, 20. Juni, bis Sonntag, 29. Juni, auf ein umfangreiches Bühnenprogramm freuen: Während der Kieler Woche holen NDR 1 Welle Nord, das „Schleswig-Holstein Magazin“, NDR 2 und N-JOY die Stars an den Kai. Dabei hat jedes NDR Programm seine eigenen Konzert-Highlights. Erste Acts sind bereits bestätigt. Marquess kommt für NDR 1 Welle Nord und das „Schleswig-Holstein Magazin“ auf die Bühne, für NDR 2 rockt Rea Garvey den Ostseekai und N-JOY holt The Disco Boys nach Kiel. An zwei Abenden wird der Ostseekai darüber hinaus zur Public-Viewing-Arena, wenn der NDR die Spiele der deutschen Nationalmannschaft live aus Brasilien überträgt. Ein weiterer „Star“ auf dem NDR Areal ist Weiterlesen

NDR pfeift auf’s Kieler Woche Wetter

Das Zeltdach der neuen NDR Bühne wird abends illuminiert - Foto (c) Axel Herzig

Das Zeltdach der neuen NDR Bühne wird abends illuminiert – Foto (c) Axel Herzig

In diesem Jahr setzt der NDR zur Kieler Woche am Ostseekai auf eine neue Bühnenkonstruktion für trockene Konzerterlebnisse und Stadionfreeling beim Public Viewing zur Fußball Weltmeisterschaft in Brasilien.

„Mit dem „Skyliner“ präsentiert der NDR eine Bühnenkonstruktion, die nicht nur die Bühne selbst, sondern auch große Teile des Zuschauerbereichs überdacht. Das speziell konstruierte Zeltdach ist tageslichtdurchlässig und bietet damit optimale Bedingungen bei jeder Wetterlage. Weiterlesen

KW13/27 – Erschöpft aber glücklich

In Ermangelung von fließend Internet nach der Umstellung des Telekom DSL Anschlusses, kommt der Wochenrückblick mal wieder verspätet. Aber eigentlich ist es noch ein Kieler Woche Rückblick. Der Alltag hatte mich ab Dienstag wieder so fest im Griff, dass alle Eindrücke genug Zeit hatten, sich zu setzen.

pk„Erschöpft aber glücklich“, so beschrieb Kiels Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke ihren Zustand bei der Abschlusspressekonferenz am letzten Tag der Kieler Woche 2013.

Dasselbe kann ich auch von mir sagen, denn obwohl es bei dieser Kieler Woche keinen Tag gab, an dem ich nicht nass geworden bin, war es doch wieder eine schöne Kieler Woche. Das lag sicher auch an den vielen netten Menschen, die ich für meinen Podcast interviewen und ein wenig kennenlernen durfte. Und sicher auch daran, dass ich meinem selbst gestellten Grundsatz treu geblieben bin und einen Gang runter geschaltet habe, wenn ich merkte, dass es zu stressig wurde. Dann musste eben mal ein Programmpunkt ausfallen. Weiterlesen

Wann reißt der Himmel auf? – Tonbandgerät und Silbermond auf der NDR Bühne

ndr_010Schon beim Auftritt der Hamburger Gruppe Tonbandgerät war der Platz vor der NDR Bühne am Ostseekai gut gefüllt, auch wenn das Kieler Woche Wetter seinem Namen alle Ehre machte. 10°C und konstanter Nieselregen, der sich im Laufe des Abends zu einem ausgewachsenen Dauerregen entwickelte, konnte den Fans jedoch nicht die Laune verderben.

Um 21:00 Uhr ging am Ostseekai dann nichts mehr. 12.000 Menschen drängten sich laut den Kieler Nachrichten zum Auftritt von Silbermond vor der Bühne, Weiterlesen

Was geht ab? – Donnerstag, 27.06.2013

N-JOY präsentiert Silbermond zur Kieler Woche / Foto: (c) Daniel Lwowski

N-JOY präsentiert Silbermond zur Kieler Woche / Foto: (c) Daniel Lwowski

Highlight des Tages: Das junge NDR Radioprogramm N-JOY bringt Newcomer, Party-Acts und eine der erfolgreichsten deutschen Bands an den Ostseekai. Drei Millionen verkaufte Tonträger, sieben ECHO-Auszeichnungen und den MTV Europe Music Award als „Best German Act“:  Mit Silbermond präsentiert N-JOY am Donnerstag, 27. Juni, ein absolutes Highlight auf der Kieler Woche. Als Support stehen die Newcomer Tonbandgerät auf der Bühne.

Weitere Tipp-Termine: Weiterlesen

Kieler Woche 2013: Soundcheck mit Mrs. Greenbird

MrsGreenbird_Web_002

Sängerin Sarah Nücken und Gitarrist Steffen Brückner sind Mrs. Greenbird

Beginnen sollte die Kieler Woche für mich mit leisen Tönen und da kam mir die im Hoftheater ausgegebene Losung „laute Songs – ganz leise“ gerade recht. Leider hatten entweder ich oder die Deep Purple Coverband „Child in Time“ das mit dem angekündigten „akustisch und ganz ohne Verstärkung“ nicht so ganz verstanden. So wurde aus unplugged nur „nicht alle Regler nach rechts“.

Die wirklich leisen Töne trafen dafür Mrs. Greenbird auf der NDR Bühne am Ostseekai Weiterlesen