Warten auf den Himbeerkuchen

Vollmundig war eine große Bekanntmachung angekündigt, und die Community rechnete mit dem Verkaufsstart des RaspberryPi, einem low budget Einplatinencomputer etwa in der Größe einer Zigarettenschachtel, auf dem ein XBMC laufen soll und den ich bereits sehnlich erwarte, um die große Radaukiste im Wohnzimmer ablösen zu können.

Wie so viele andere saß ich also heute morgen vor meinem Rechner und wartete auf die erlösende Twitter-Meldung, denn raspberrypi.org war bereits zwanzig Minuten vor 6:00 Uhr GMT nicht mehr erreichbar und ich war noch nie jemand, der alle 2 Sekunden F5 drückt.  Weiterlesen