Seehafen Kiel informiert: Parken zur Kieler Woche

KIELER WOCHE PARKEN AM SCHWEDENKAI UND OSTSEEKAI
Zur Kieler Woche 2016 (17.-26.6.) bietet der Seehafen Kiel spätestens ab 18:30 Uhr bis maximal 3 Uhr in der Früh Parkplätze für Pkw zentral gelegen am Schwedenkai und am Ostseekai an. So sind auch diejenigen schnell auf dem internationalen Markt, an der Hörn oder der Kiellinie, die nicht so früh loskommen.

SCHWEDENKAI: Nach Auslaufen der Stena Line-Fähre werden die Aufstellspuren als KiWo-Parkplatz genutzt.

OSTSEEKAI: An Tagen mit Kreuzfahrtanlauf wird der Parkplatz am Schifffahrtsmuseum nach Auslaufen des Kreuzfahrtschiffes zum KiWo-Parkplatz umfunktioniert. An Tagen ohne Kreuzfahrtanlauf, ist der Parkplatz ganz normal mit Parkschein zu nutzen.

Pauschalpreis für KiWo-Parkplätze: 5 EUR (gilt bis 3 Uhr in der Früh)

Mitarbeiter stehen an den Einfahrten bereit, regeln den Verkehr und helfen bei Bedarf beim Aufstellen der Fahrzeuge.
Außerhalb dieses Zeitraumes dienen die Flächen wieder dem täglichen Hafenumschlag.

[Quelle: https://www.facebook.com/portofkiel/]

Open Ship auf der Dar Młodziezy

Windjammerparade

Windjammerparade

Das polnische Dreimastvollschiff Dar Młodziezy wird einer der Hingucker sein bei der Kieler-Woche-Windjammerparade an diesem Sonnabend, 28. Juni. Vorher und nachher können sich Interessierte auf dem Großsegler umschauen. Er liegt am Schwedenkai, Zugang über Sartorikai, und bietet am heutigen Freitag, 27. Juni, von 15 bis 21.30 Uhr sowie am Sonnabend, 28. Juni, von 17.30 bis 23 Uhr ein Open Ship an. Erwachsene zahlen drei Euro Eintritt, Kinder dürfen umsonst aufs Schiff.