Rückblick 55. Internationales Kieler Gymnastiktreffen

GymnastiktreffenGesternnachmittag rief mich unerwartet mein Onkel an und fragte, ob ich nicht Lust hätte ihn zum Kieler Gymnastiktreffen zu begleiten.
Das Internationale Kieler Gymnastiktreffen ist ein alljährliches Spektakel, das dieses Jahr zum 55. Mal stattfand. An drei Tagen zeigten Tänzer und Gymnasten aus aller Welt ihr Können. In diesem Jahr waren 15 Gruppen vertreten mit insgesamt über 120 Artisten aus den USA, den Niederlanden, Finnland Estland und natürlich auch aus Deutschland. Weiterlesen

Was geht ab? – Montag, 24.06.2013

KiWoEroeffnung_005Fröhlich, vielfältig und teilweise feucht – so präsentierte sich die Kieler Woche 2013 an ihrem Eröffnungswochenende. Die sporadischen Regenschauer konnten aber weder den Fans des Sommerfestes noch den Seglerinnen und Seglern die Laune verderben: An den ersten drei Tagen kamen nach Schätzungen von Stadt und Polizei fast 400.000 Menschen, um die einzigartige Mischung aus Sport, Kultur, Unterhaltung, Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, internationaler Begegnung und Lebensfreude zu genießen.
„Die weltweit einmalige Mischung aus Sommerfest, Segeln und Scharfsinn ist ein Alleinstellungsmerkmal, das die Menschen mitreißt“, stellte Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke fest.

Aber es bleibt nicht viel Zeit zum Erholen nach dem Auftaktwochenende. Weiterlesen

KW13/23 – Sportzubehör für Gelegenheitsnerds: TuneBelt

Foto (3)Hurra, pünktlich zum Urlaubsende – genau genommen mit dem ersten Tag im Büro –  ist dann auch endlich der Sommer mit Temperaturen jenseits der 20°C Marke angekommen. Da kann man sich schon mal ein Plätzchen an der Sonne in einem lauschigen Eiscafé seiner Wahl suchen und den Fitnessplan mit kalorienhaltigen Süßspeisen um den Gefrierpunkt torpedieren.  Weiterlesen

KW13/18 – kleine Kieler Woche Visionen

IMG_0589Der Geruch von Gegrilltem weht herüber. Ich sitze in einem Liegstuhl, in der Hand eine Flasche Bier, im Hintergrund Musik. Ich schließe die Augen und lehne den Kopf zurück. Plötzlich treffen kleine, vereinzelte Regentropfen mein Gesicht. – Na, wonach klingt das? Richtig. Kieler Woche.

Aber so weit ist es leider noch nicht. Weiterlesen

Trendsportart Wakeboarden bei der Kieler Woche 2011

(c) Foto: www.brandguides.net

Die besten Wakeboarder Deutschlands gleiten auf ihren schnittigen Brettern über den Bootshafen zwischen Fußgängerzone und Förde und zeigen dabei atemberaubende Kunststücke. „Das wird eine neue Kieler-Woche-Attraktion im Herzen der Stadt – auch für die bundesweit rund 120.000 aktiven Wakeboarder“, freut sich Christian Riediger, der Leiter des Kieler-Woche-Büros.

Schnupperkurse, Night Jumps und Vodafone Wake Masters in Kiel

Ab Samstag, 18. Juni, können Interessierte nach Voranmeldung vor Ort an einem Schnupperkurs oder dem Jedermann-Fahren teilnehmen. Hohe und spektakuläre Sprünge sind bei den Night Jumps zu bewundern. Dabei wird ein starker Wasserstrahl auf einem Hublift platziert. Bei jeder Runde geht die Messlatte ein Stück höher und Gewinner ist derjenige, der den Wasserstrahl auf der höchsten Stufe meistert. Am Finalwochenende der Kieler Woche (25. und 26. Juni) treten dann die besten deutschen Wakeboarder sowie die unter der Woche qualifizierten „Locals“ zu den Vodafone Wake Masters an. Die Wakeboarder werden dabei von einem fast lautlosen, mobilen Wasserski-Lift gezogen und zeigen dabei spektakuläre Sprünge. Der Beachclub rund um das Event während der gesamten Kieler Woche lädt dabei zum Staunen und Verweilen ein. Die Füße auf dem Sand, den Cocktail  in der Hand, und Actionsport zum Greifen nah – das hat es so zur Kieler Woche noch nie gegeben.

Weiterlesen