Mathew James White im STATT-CAFÉ

Mathew ist gebürtiger Neuseeländer und nach Stationen in Melbourne, Sydney und London hat es ihn nach Berlin verschlagen und so ist er momentan quasi auf Dauertour durch Deutschland.

Cover von Mathews drittem Album "528Hz"
Cover von Mathews drittem Album „528Hz“

Im November letzten Jahres hatte ich das Vergnügen, den Neuseeländer Singer-Songwriter Mathew James White im Dubliner in Offenburg zu sehen und zu hören. Das hat mir so gut gefallen, dass ich jetzt die Kieler zu seinem Konzert schicke: Am 03. Mai um 20:30 Uhr tritt Mathew im STATT-CAFÉ auf und ich kann jedem nur empfehlen, sich den Termin in den Kalender zu schreiben und dabei zu sein.

Mathew ist gebürtiger Neuseeländer und nach Stationen in Melbourne, Sydney und London hat es ihn nach Berlin verschlagen und so ist er momentan quasi auf Dauertour durch Deutschland. Ich finde seine Musik eingängig, ohne Mainstream zu sein und besonders in kleineren Clubs nah am Publikum entfalten sich seine Songs und seine sympathische Art am besten.

Aus der Ankündigung:

Wenn dir die Musik von Crowded House, Jack Johnson & Elliot Smith gefällt, wirst du sicher auch Mathew James White zu schätzen wissen. Der gebürtige Neuseeländer und Neuberliner wird aufgrund seines Repertoires voller eingängig chilliger und mitunter auch funky Melodien oft mit den genannten Größen des Musikbusiness verglichen. […] Ende 2007 wurde sein zweites Album „Acoustic Guitars & Ooh La La´s“ veröffentlich, dessen erste Single „Make it Click“ von zwei der größten Radioendern des Landes aufgegriffen wurden, bevor Mathew überhaupt eine offizielle Radiokampagne starten konnte. Mathew’s dritte und aktuell CD ist 528Hz und beinhalted die Songs ‚Stay‘, ‚High On This Moment‘ und ‚Breathe‘.

Mathews Website: www.mathewjameswhite.com
Die Veranstaltung bei Facebook

Das STATT-CAFÉ im Web: www.statt-cafe-kiel.de

Der Eintritt ist frei, der Hut geht rum.

2 thoughts on “Mathew James White im STATT-CAFÉ

Comments are closed.